Internet

Welcher Suchmaschine kann man noch trauen?

Suchmaschine - cc-by von Danard Vincente

Wer nichts über den PRISM-Überwachungsskandal mitbekommen hat, lebt sicher in einer nachrichtenfreien Welt außerhalb des Netzes. So wie unsere Politiker bei diesem Skandal rumeiern ist eines klar, wenn wir unsere Privatsphäre im Netz schützen wollen müssen wir selbst aktiv werden. Zuallererst sollte man nicht mehr Google nutzen, um sich über PRISM zu informieren. Nicht umsonst […]

Wenn sich westliche Regimekritiker nach China flüchten müssen

National Security Agency

Edward Snowden hat mit der Veröffentlichung des NSA-Überwachungsprogramms PRISM uns nur wieder ins Gedächtnis gerufen, was wir alle längst wussten. Seit der Jahrtausendwende werden wir über das Echelon-Projekt der USA völkerrechtswidrig abgehört. Leider hat in der US-Regierung niemand Lust, darüber nachzudenken und somit wird der Überbringer der Wahrheit zum Gejagten. Die Ironie ist, dass Edward […]

Das Justizministerium will Feedback zum Thema Menschenrechte …

Mach dich nicht nackig

Das Bundesjustizministerium hat einen Ideenwettbewerb für Studierende ausgeschrieben wo es um Datenschutz im Internet geht. Unsere Justizministerin fragt nach der Bedeutung der Grundrechte in der digitalen Welt. Auf der Startseite unten rechts steht: “Unser Engagement für die Menschenrechte!” Das ist ein ganz erstaunliche Information. Unser Justizministerium will den Studierenden glauben machen es würde sich für […]

Über Medienkompetenz …

Kabel - cc-by-nc-sa von Tom Langston

Die Schlagzeilen sind alarmierend. Unsere Jugendlichen feiern unkalkulierbare Facebook-Partys mit teuren Polizeieinsätzen und lassen sich dann besoffen fotografieren, was ihnen bei Bewerbungen Nachteile einbringt. Wie immer wird das neue Internet von der christlichen konservativen Mehrheit als teuflische Bedrohung für unsere Jugend wahrgenommen. Die haben Zugriff auf Pornografie, Gewaltspiele und andere jugendgefährdende Inhalte über das Internet.

Wir leben in einer gefilterten Informationsgesellschaft – schon immer!

Information Highway - cc-by-nc-sa von Nick Wheeler

Eli Pariser hat den Begriff “Filter Bubble” auf deutsch Filterblase definiert. Gemeint ist damit ein gefilterter Informationsbereich im Internet, da wir nicht in der Lage sind alle Informationen zu beachten und zu verarbeiten. Algorithmen sortieren uns die Suchergebnisse und wählen aus welche Aktivitäten sie uns in sozialen Netzwerken anzeigen. Dies geht hin bis zur Zensur, […]

Interessante neue Ansätze im freien sozialen Netzwerk Libertree

Logo des freies dezentralen sozialen Netzwerk Libertree

Während Facebook verzweifelt versucht seine Plattform und damit die Benutzerdaten besser zu vermarkten, um einen drohenden Kursabsturz an der Börse zu vermeiden, ist die Weiterentwicklung des Netzwerkes auf Eis gelegt. Längst gibt es freie dezentrale Alternativen im Bereiche soziale Netzwerke wie Diaspora. Allerdings reagieren die Entwickler von Diaspora nur schleppend auf die Benutzerwünsche, von denen […]

Sicher surfen mit diesen Plugins …

ID - CC von Jack Cai

Das Wichtigste zum sicheren Surfen ist, dass man sein Betriebssystem ständig auf dem neusten Stand hält und alle Sicherheitsupdates zeitnah installiert. Zum sicheren Surfen eignet sich der Firefox wegen seiner umfangreichen Plugins am besten. Der Browser verfügt unter Windows über eine eigene Updatefunktion. Wirklich sicheres Surfen geht auf die Bequemlichkeit. Man sollte auf Flash und […]

Ist unsere Gesellschaft noch kritikfähig?

Ich bin wie Obama; ich will Veränderung!

In England bloggte eine Schülerin über das eintönige häufig ungesunde Essen an ihrer Schule. Es bestand hauptsächlich aus Pommes und Fischstäbchen und sie machte auch Fotos vom Essen. Anstatt jetzt über die Kritik nachzudenken, verbot ihr die Schulbehörde weiter über das Schulessen zu bloggen. Es kam wie es kommen musste und der “Streisand-Effekt” setzte ein. […]

Piratenpartei entdeckt Menschenrechte

Piratenpartei Abstimmung - cc-by CNE

Die Piratenpartei spricht häufig von den nicht näher definierten Bürgerrechten, wo sich wohlhabende Bürger ihre Rechte nach Interpretation der FDP kaufen können. Auf der Jahrestagung von Netzwerk Recherche in Hamburg sprach der Pirat Bruno Kramm vom Menschenrecht für jedermann, am kulturellen Leben teilzunehmen. Leider begründetet er dieses Recht damit, dass er eine us-amerikanische Fernsehserie gerne […]

Seite 1 von 212