Google

Welcher Suchmaschine kann man noch trauen?

Suchmaschine - cc-by von Danard Vincente

Wer nichts über den PRISM-Überwachungsskandal mitbekommen hat, lebt sicher in einer nachrichtenfreien Welt außerhalb des Netzes. So wie unsere Politiker bei diesem Skandal rumeiern ist eines klar, wenn wir unsere Privatsphäre im Netz schützen wollen müssen wir selbst aktiv werden. Zuallererst sollte man nicht mehr Google nutzen, um sich über PRISM zu informieren. Nicht umsonst […]

Ein soziales Netzwerk, ohne dass man seine Daten und Seele verkaufen muss …

Die Zukunft heißt Diaspora ...

Es gibt soziale Netzwerke, wo man nicht seinen echten Namen verwenden muss. Wo man nicht seine gesamten Daten und seine Seele verkaufen muss und wo man nicht ständig mit Werbung oder nervigen Minispielen belästigt wird. Das soziale Netzwerk Diaspora befindet sich inzwischen in einem größeren Alpha-Test, ist Open Source und will eine Alternative zu Facebook […]

Was im Internet gerade abgeht: Krake Paul sagt den Weltmeister voraus, Twitter ist die zweiterfolgreichste Suchmaschine und in China fliegt ein UFO rum…

Krake Paul sagte voraus, dass Deutschland gegen Spanien verliert und so ist es auch eingetroffen. Die Reaktionen gehen bei Twitter von macht aus ihm Calamares (Singular: Calamari – Plural: Calamares), bis hin zum macht ihn zum Bundeskanzler: Lennart_Fey: Paul die Krake tippt auf Spanien. Gibt es morgen Calamaris? 😉 mainwasser: Lasst uns Merkel durch Krake […]

Nützliches Plugin für Firefox zum sicheren verschlüsselten Surfen per https

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) stellt ein sehr nützliches Plugin für Firefox bereit, mit dem man die Surfsicherheit erhöhen kann. Das Plugin HTTPS Everywhere nutzt bei vielen häufig genutzten Websites den SSL verschlüsselten Zugang über https. Nach der Installation über diesen Link (HTTPS Everywere Plugin für Firefox) kann man sich in den Optionen zum Plugin […]

Interview mit Aaron Koenig aus dem Bundesvorstand der Piratenpartei auf der re:publica 2010

Auf der re:publica 2010 traf ich Aaron Koenig aus dem Bundesvorstand der Piratenpartei in dem Panel über Community-Management. Wir verabredeten uns zu einer gemeinsamen Mittagspause, wo ich ein Interview mit im führte. Dabei stellte ich ihm Fragen zu seinem Blog, dem Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen, Facebook usw… Wie unter Bloggern so üblich, haben wir uns während […]

re:publica 2010 Zusammenfassung Tag 1

Rund um den Friedrichspalast, wo die re:publica 2010 eröffnet wurde, kam mir Berlin wie eine Baustelle vor. Da ich sehr früh da war, bekam ich schnell meine Eintrittskarte, die ein Papierklebeband war. Dieses muss ich jetzt 3 Tage lang tragen, damit ich rein komme. Hoffentlich löst es sich beim Duschen nicht auf In einer kurzen […]