Urheberrecht

Piratenpartei entdeckt Menschenrechte

Piratenpartei Abstimmung - cc-by CNE

Die Piratenpartei spricht häufig von den nicht näher definierten Bürgerrechten, wo sich wohlhabende Bürger ihre Rechte nach Interpretation der FDP kaufen können. Auf der Jahrestagung von Netzwerk Recherche in Hamburg sprach der Pirat Bruno Kramm vom Menschenrecht für jedermann, am kulturellen Leben teilzunehmen. Leider begründetet er dieses Recht damit, dass er eine us-amerikanische Fernsehserie gerne […]

Die FDP, die Enquête-Kommission und das Internet

Die FDP nahe Friedrich-Naumann-Stiftung hatte in Hamburg zu einem Diskussionsabend über das Internet und die Arbeit der FDP in der Enquête-Kommission geladen. Als Diskussionspartner waren Jimmy Schulz FDP-Obmann der Enquête-Kommission Internet und Christian Scholz als externer Begleiter der Enquête-Kommission anwesend. Die Veranstaltung wurde live ins Internet übertragen und lieferte einen guten Überblick in die Arbeit […]

Das ZDF probiert was neues aus und gibt sich als Datenschutz-Aktivist aus…

Wer sich ein wenig mit Online-Aktivismus beschäftigt, dem wird vielleicht die Seite Freidaten.org aufgefallen sein. Die ist gut gemacht, war plötzlich da und hat viele Informationen wie den Datenschutzraum, der mit Unterstützung des ZDF entstanden ist. Auf den zweiten Blick fällt dann auf, dass die Filme etwas zu perfekt sind und sehr oberflächlich. Da hat […]

Wie sich die Musikindustrie vorsätzlich ins Bein schießt und alle bereitwillig mitmachen…

Ich hatte neulich wieder eines dieser merkwürdigen Erlebnisse, die man als Journalist leider ständig hat. Für ein Musikmagazin sollte ich von einem Konzert berichten, wo ein Künstler seine Deutschland-Tournee startete. Leider war ich etwas spät dran. So stand ich nun am Presseeingang und fragte, ob ich denn Fotos machen dürfte. “Nein, Fotos sind nur während […]

Vertane Chancen am Welttag des geistigen Eigentums: Verwertungsindustrie verteufelt weiterhin das Internet und sperrt sich gegen eine Modernisierung des Urheberrechts…

Am Welttag des geistigen Eigentums am 26. April wurden wieder ganz alte, längst widerlegte Kamellen aufgewärmt und das Schreckgespenst vom im Internet kopierten Inhalten aufgetischt, dass ganze Industriezweige und Arbeitsplätze vernichtet. Die damit aufgeschreckten Politiker können so natürlich nicht den Kopf freibekommen, um eine längst überfällige Modernisierung des Urheberrechts in Angriff zu nehmen. Man forderte […]

Sony ermutigt Hacker die PS3 zu hacken

Sony hat mal wieder den denkbar ungünstigsten Weg gewählt, um seine Produkte vor kopierten Spielen zu schützen, indem sie Linux von der PS3 ausgesperrt haben. Dadurch haben sie jetzt den Ehrgeiz der Linux-Internetgemeinde geweckt. Die PS3 Hardware ist für Hacker durchaus ein interessanter Bereich. Bis jetzt konnte man da ganz normal Linux drauf laufen lassen […]