Pharmaindustrie und ZDF verstehen keinen Spaß, geschweige denn Satire

Martin Sonneborn hat für das ZDF diesen großartigen Satirebeitrag erstellt, in dem er die Teile des Interviews mit einem Pharmalobbyisten zeigt, die normalerweise in den Nachrichten weggeschnitten werden:

Der Beitrag war dann auch so gut, dass sich das ZDF gleich davon distanzieren musste.

Der Pharmareferent aus dem Interview wurde dann auch gefeuert.

Also wenn man nicht mal mehr darüber lachen kann bei den Verantwortlichen, dann muss die Lage schon ziemlich ernst sein…

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe without commenting